Museumsführungen

In den beiden Zeller Museen "Storchenturm" und "Fürstenberger Hof" können Sie als Gruppe ab zehn Personen Sonderführungen und Gruppenführungen vereinbaren. Die Tourist-Info Zell ist dafür Ihr Ansprechpartner. Telefon: 07835 636947.

Storchenturm-Museum
Storchenturm Rückansicht

Gruppenführung durch den Storchenturm

„Lueg ins Land“ nennen die Einheimischen den Storchenturm, denn nach über 100 Stufen durch das liebevoll zusammengetragene „Sammelsurium“ der Zeller Stadtgeschichte wird man mit einem herrlichen Ausblick ins Harmersbach- und Kinzigtal belohnt.

Im Storchenturm-Museum sind auf 810 qm über 3000 Einzelstücke ausgestellt, darunter Mineralien, wertvolle Uhren, Münzen, Porzellan- und Keramikgeschirr aus Zeller Produktion. Ein Spaziergang durch Geschichte und Kultur des Städtchens lohnt sich!

Öffnungszeiten: April-Oktober
Sonderführungen und Gruppenführungen ganzjährig: Bitte wenden Sie sich wegen Terminen an die Tourist-Info Zell.

Eine Gruppenführung ab 10 Personen kostet 2,50 Euro pro Person.


... und im Winter
Der Fürstenberger Hof im Sommer ...

Gruppenführung: Fürstenberger Hof

Im Heimatmuseum Fürstenberger Hof steht man inmitten der Geschichte eines stolzen Bauernhofes des traditionsreichen Harmersbachtals.

Die „Stube mit dem Herrgottswinkel“, die Küche mit offenem Rauchabzug, das Hochzeitszimmer mit den Trachten des Harmersbachtales, das Schlafzimmer mit Himmelbett – es gibt vieles zu bewundern. Werfen Sie einen Blick in den Aussteuerschrank - nichts fehlt, was einen Schwarzwälder Hausstand ausmachte! Alte bäuerliche Gerätschaften geben Zeugnis ab, wie unsere „Altvorderen“ im Schwarzwald gelebt haben: hart aber zufrieden.

Öffnungszeiten: April-Oktober
(Führungen ganzjährig für Gruppen möglich.)

Eine Gruppenführung ab 10 Personen kostet 1,50 Euro pro Person.