Kinderstadtführung

Die alte Waschküche
Historische Bilder bei der Kinderstadtführung

Das „Drei Batzen Loch“ – Kinder entdecken die Stadt

Den langen Turm erkunden, auf der alten Stadtmauer Ausschau nach Eindringlingen halten, den Wäschwiebern über die Schulter schauen, einen Stadtbrand löschen, ein Rätsel lösen - und vieles mehr bietet die Kinderstadtführung rund ums „Drei Batzen Loch“. Bleibt nur noch in alte Kostüme zu schlüpfen und los geht’s mit unseren Stadtführerinnen auf eine abenteuerliche Reise durch die Geschichte von Zell am Harmersbach. Mit tollen Spielen an verschiedenen Stationen und einem Andenken an jeden kleinen „Zeller“. Viel Spaß und aufregende Geschichten garantiert!

Die ehemals kleinste Freie Reichsstadt Zell am Harmersbach lässt sich aus vielen Blickwinkeln entdecken. Mit der neuen Kinder-Stadtführung erleben nun auch Kinder (Ihre kleinen Sprößlinge) auf spielerische Weise alte Geschichten aus der Mittelalterzeit und die Sehenswürdigkeiten dieses Kleinods mitten im historischen Altstadtkern.

Den dazugehörigen Flyer finden Sie hier (769 KB) als PDF.

Die Tour dauert rund eineinhalb Stunden und ist für Kinder ab 6 Jahren. Für Gruppenführungen wie z. B. Kindergeburtstage sind individuelle Termine jederzeit buchbar.


Nähere Auskünfte zur Zeller Kinderstadtführung sowie zu weiteren Angeboten:

Tourist-Info Zell am Harmersbach.

Tel. 07835/ 636947