Stellenausschreibungen der Stadt Zell am Harmersbach

Die Stadt Zell am Harmersbach (ca. 8.100 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Kfm. Mitarbeiter/in bzw. Sachbearbeiter/in in der Finanzverwaltung

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:
 

  • Veranlagung sämtlicher städtischer Kommunalabgaben ( Steuern, Gebühren und Abgaben) Mitwirkung bei der Erstellung der Gebührenkalkulationen und bei der Änderung von Gebühren- und Abgabesatzungen
  • Vermögenserfassung und Vermögensbewertung in Vorbereitung auf die Einführung des Neuen Kommunalen Haushaltsrechts (NKHR/Kaufmännische Buchführung)

Die Änderung der Aufgabenzuweisung bleibt vorbehalten.

Wir erwarten von Ihnen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Bachelor of Arts – Public Management bzw. Diplom-Verwaltungswirt/in oder vergleichbarer Abschluss , z.B. Verwaltungsfachwirt oder Bankfachwirt
  • Kenntnisse im Bereich des kommunalen Haushalts-, Kassen-, und Rechnungswesen (wünschenswert)
  • Erfahrungen mit der kaufmännischen Buchführung
  • Kenntnisse in SAP/PSM (wünschenswert)
  • selbständiges Arbeiten, analytisches Denken, Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungs- und anspruchsvolle Tätigkeiten mit hoher Selbständigkeit
  • eine flexible Arbeitszeitregelung
  • eine leistungsgerechte Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.
  • die Möglichkeit Seminare und Schulungen zur Weiterbildung zu besuchen.

Haben Sie Interesse?
Dann freuen wir uns über ihre Bewerbung bis spätestens 31.Januar 2018 an die Stadtverwaltung Zell am Harmersbach, Hauptstr. 19, 77736 Zell am Harmersbach - gerne auch online an boersig@zell.de (möglichst in einer Anlage). Für weitere Auskünfte oder für ein persönliches Gespräch stehen Ihnen gerne Herr Ludwig Börsig, Hauptamtsleiter, Tel. 07835/6369-22 oder Herr Klaus Kammerer, Rechnungsamtsleiter, unter Telefon 07835/6369-24 zur Verfügung.