Stellenausschreibungen der Stadt Zell am Harmersbach

Zur Ergänzung unseres Teams im Betriebshof suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Gärtner/in

Das Tätigkeitsfeld umfasst insbesondere die Gestaltung bzw. Neugestaltung sowie die fachkundige Pflege und Unterhaltung sämtlicher städtischer Grünanlagen im öffentlichen Raum.

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner/in (Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder Fachrichtung Zierpflanzenbau)
  • Teamfähigkeit
  • zuverlässige und flexible Arbeitsweise.

Haustechniker/in

Das Tätigkeitsfeld umfasst insbesondere

  • die Betreuung diverser städtischer Gebäude
  • regelmäßige Kontrolle der haus- und sicherheitstechnischen Einrichtungen sowie deren Einstellungen für die unterschiedlichen Nutzungszeiten
  • Schließdienst und die erforderlichen Kontrollen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht sowie Winterdienst
  • Vorbereitung und Betreuung von Veranstaltungen, auch außerhalb der Regelarbeitszeit
  • Ausführung kleinerer Reparaturen und Instandhaltungsarbeiten sowie die Meldung festgestellter Mängel oder Probleme
  • Mithilfe bei der Sicherheit und Sauberkeit der Gebäude

Eine abschließende Aufgabendefinition bleibt vorbehalten.

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung, vorzugsweise als Anlagenmechaniker/in Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik mit Berufserfahrung
  • die Bereitschaft, auch außerhalb normaler Arbeitszeiten Aufgaben zu übernehmen
  • Teamfähigkeit, soziale Kompetenz sowie sicheres und freundliches Auftreten
  • strukturiertes, zuverlässiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche Tätigkeit
  • eine leistungsgerechte Entlohnung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
  • jeweils eine unbefristete Vollzeitstelle.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 08. Dezember 2017an die Stadtverwaltung Zell am Harmersbach, Hauptstr. 19, 77736 Zell am Harmersbach, oder online an boersig@zell.de.
Für nähere Auskünfte steht Ihnen gerne Hauptamtsleiter Ludwig Börsig, Telefon-Nr. 07835/6369-22, zur Verfügung.