Frühlingsfest in Zell am Harmersbach

Frühlingsfest

Der Handels- & Gewerbeverein Zell am Harmersbach gibt am 18. März den offiziellen Startschuss in den Frühling 

Am Sonntag, 18. März laden die Mitgliedsfirmen des Handels- & Gewerbevereins Zell a. H. zu deren Frühlingsfest mit verkaufsoffenen Geschäften ins Zeller Städtle ein. Ab 13:00 Uhr wird die Hauptstraße zur Fußgängerzone, wo auf die Besucher ein buntes Programm und ein frühlingshaftes Warenangebot warten. Die Einkaufsmeile zeigt sich dabei in farbenfroher Dekoration.

Egal ob die neue Frühjahrsmode, Accessoires für Haus und Garten, Sportartikel, Haushaltswaren, Schmuck  oder das ein oder andere Oster-Geschenk – die zahlreichen Zeller Fachgeschäfte laden Groß und Klein zum Bummeln ein. Dabei präsentieren diese sich nicht nur in ihren geöffneten Geschäften, sondern auch außerhalb mit diversen Aktionen und Ständen auf der Hauptstraße. Zudem sorgen für die Kinder Luftballon-Künstler und Jürgen Hahn mit seinem Karussell für Unterhaltung auf der Hauptstraße. 

Auch die Zeller Gastronomie beteiligt sich rege am Frühlingsfest und versorgt die Gäste mit Speisen und Getränken. Dabei können sich die Stadt-Bummler - egal ob herzhaft oder süß – verwöhnen lassen.


Die Puppenparade Ortenau macht Station in Zell am Harmersbach:

Der Ausnahmekünstler Christoph Buchfink schlüpft während des Zeller Frühlingsfestes gleich in 3 Rollen.

13.30 Uhr DRAKO: Ein sympathischer Walk-Act mit der kleinen wilden, drachenähnlichen Figur Drako, der versucht, seinen Zoowärter abzuschütteln. Am liebsten schmeichelt er sich bei Passanten ein, um von ihnen mit nach hause genommen zu werden.
15.00 Uhr Retörn of the Bett-Män: Forget about Batman-Bett-Män is bäck! Kennen Sie noch das Kinderbuch  vom Kleinen Häwelmann? Im bettchen unterwegs zu den Sternen? Das war vor 85 Jahren. Nun ist Opa Häwelmann mitsamt Leibarzt Dr. Schröder aus der Klinik entflohen und macht Innenstädte unsicher.
16.15 Uhr Madame Pompadour: Sir Engadin ist auf seinem eigenwilligen Vogel Phoenix mit dem blumigen Namen Pompadour von Schloss zu Schloss unterwegs, um in der Kunst der Minne sein Bestes zu geben. Doch Madame ist eigensinnig und liebt es, immer wieder andere Richtungen  einzuschlagen.


Frühjahrsausstellung der Firma Ritter Landtechnik

Wie bereits in den letzten Jahren findet das Frühlingsfest wieder gemeinsam mit der traditionellen Frühjahrsausstellung der Firma Ritter Landtechnik statt. Auf deren Werksgelände in Zell a. H. in der Klosterstraße 3 wird am Samstag, 17. und Sonntag, 18. März jeweils ab 9 Uhr die neueste Technik für Land- und Forstwirte zu bestaunen sein. Zusätzlich wird eine große Auswahl aus der Produktpalette zu Sonderpreisen angeboten. Auch für ein Kinderprogramm und Bewirtung ist vor Ort gesorgt. Bei der Firma Ritter gibt es somit für alle etwas zu sehen, weshalb die Frühjahrsausstellung ein Anziehungspunkt für Besucher aus Südbaden und darüber hinaus ist. 

Das Frühlingsfest und die Frühjahrsausstellung ergänzen sich perfekt und sorgen dafür, dass Gäste aus Nah und Fern die Einkaufsstadt Zell in ihrer ganzen Vielfalt erleben.  

Die Stadt Zell am Harmersbach, der Handels- & Gewerbeverein und die Ritter Maschinen GmbH freuen sich über Ihren Besuch.