Meilensteine

2018  
Ab Januar 2018 Vorbereitung,  Planung und Umsetzung kleiner schneller Projekte aus der IV. Szenario Werkstatt
05. Januar Meeting Jugendgemeinderat mit lokaler Projektagentur zur Vorbereitung und Konzeption der Jugendbeteiligung (Veranstaltungen 2018)
23. Januar Meeting Kompetenzteam Verkehr m it Stadtentwicklungs- und Verkehrsplaner
26. Januar Eröffnung Ausstellung Zell 2030 im Rathaus Eingangsbereich mit Video Zukunftsgeschichte und Präsentation des Szenario Prozesses mit kleinen, schnellen Projekten
05. Februar Meeting Kompetenzteam Verkehr mit Stadtentwicklungs- und Verkehrsplaner
   
2017  
18. Januar Meeting Kompetenzteam Verkehr
15. Februar Szenariowerkstatt III in der Neuen Mensa der Ritter von Buß Schule.
Aus der Szenariowersktatt entstanden vier Arbeitsgruppen
die folgende Themenschwerpunkte isolierten um daran weiter zu arbeiten.
20. März Zwischenbilanz und Erfahrungswerkstatt im Bundesbauministerium in Berlin.
 
08. April Workshop mit den Arbeitsgruppen in der neuen Mensa. Über 20 Mitglieder arbeiteten sich in ihre jeweiligen Themen ein: „Vereinsforum“, „Natur & Tourismus“, „Wirtschaft – Was können Wir?“ und „Innenstadt & Lebensqualität“.
März / April / Mai Meetings Kompetenzteam Verkehr.
03. Mai Verkehrsschau zum Szenario „Sperrung Kirchstraße“.
21. Mai Beginn der Sperrung im Rahmen der Eröffnung Zeller Kunstwege und Maifest mit verkaufsoffenem Sonntag.
04. Juli Workshop mit den Arbeitsgruppen in der neuen Mensa.
13. Juli Neues Fußgänger Leitsystem Zell. Abstimmungsgespräche mit Stadtmarketing, Lokale Projektagentur und Verkehrsplaner Kromer.
21. Juli Meeting Kompetenzteam Verkehr.
19. September Meeting Kompetenzteam Verkehr.
09. Oktober Nichtöffentliche Gemeinderatssitzung mit Präsentation der bisherigen Erkenntnisse der Testphase Kirchstraße und möglicher Szenarien nach der Testphase.
10. Oktober Mitgliederversammlung des Handels- und Gewerbevereins mit Vergabe der ersten „Städtle Partner Siegel“ einem Qualitätssiegel im Rahmen der Kundenbindung und Entwicklung Einzelhandel.
16. - 17. Oktober Erfahrungswerkstatt Malente.
23. Oktober Öffentliche Gemeinderatssitzung mit Vorstellung und Abstimmung über die weitere Vorgehensweise Kirchstraße.
27. Oktober Meeting mit Verkehrs- und Städteplanern und dem Kompetenzteam Verkehr. Abstimmungsgespräche und Festlegung der weiteren Vorgehensweise.
Oktober - November Messungen Verkehrsflüsse im Rahmen des Pilotprojekts Kirchstraße.
16. - 17. November Szenariowerkstatt IV in der Neuen Mensa der Ritter von Buß Schule. Vorstellung der Zukunftsgeschichte, Abstimmung weitere Vorgehensweise und Erarbeitung von 13 Teilprojekten die in 2018 begonnen und umgesetzt werden.
Dezember Aufbereitung der Ergebnisse der IV. Szenariowerkstatt mit Zukunftsgeschichte durch Forschungsassistenz und der lokalen Projektagentur und Vorbereitung einer Ausstellung Anfang Januar 2018.
                                           
Öffnung der Kirchstraße als Einbahnstraße mit Geschwindigkeitsreduzierung.
07. Dezember Sitzung des Jugendgemeinderats zusammen mit der lokalen Projektagentur und Besprechung weitere Vorgehensweise „Umsetzung von Projekten für die Jugend und
Nächstes Treffen mit Planung von zwei Veranstaltungen für 2018 am 04.01.2018
2016  
17./18. März Szenariowerkstatt I und Kick Off Jugend Bar Camp
Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung
28. April Vorbereitungs-Meeting Jugend Bar Camp mit Vertretern
Jugendgemeinderat, SMV, Lokale Projektagentur
04. Mai Vorbereitungs-Meeting Einwohnerversammlung mit Szenariogruppe
und lokale Projektagentur (Open Space Methode)
30./31. Mai Teilnahme Erfahrungswerkstatt I in Bad Lobenstein
10. Juni Einwohnerversammlung, Ritter v. Buß Halle
Lagebericht Bürgermeister und Vorstellung ExWoSt durch Prof. Dehne
Open Space Workshop mit Themenbereichen in der Halle.
29. Juni Erstes Meeting Kompetenz-Team Verkehr
12. Juli Sichtung der Ergebnisse der Einwohnerversammlung mit der Szenariogruppe
und Evaluation möglicher Szenarien für die Szenariowerkstatt II im Oktober.
23. Juli Jugend Bar Camp
23. Juli Zweites Meeting Kompetenz-Team Verkehr
14./15. Oktober Szenariowerkstatt II
17./18. Oktober Erfahrungswerkstatt II, Zell am Harmersbach
03. Dezember Ausstellung in der ehemaligen Metzgerei Meier mit Bürgerforum