Fußverkehrs-Check 2018 in Zell am Harmersbach

Einladung zum Mitmachen

Zell am Harmersbach will die Bedingungen für das zu Fuß gehen verbessern und wurde für die Teilnahme an den Fußverkehrs-Checks (https://vm.baden-wuerttemberg.de/de/mobilitaet-verkehr/fussverkehr/fussverkehrs-checks/) ausgewählt. Damit ist es eine von neun Kommunen, die an dem vom Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg finanzierten Projekt mitmacht. Wenn mehr Bewohner aus Zell am Harmersbach zu Fuß gehen und das Auto stehen lassen steigt die Aufenthaltsqualität, die Luft wird besser und die Lärmbelastungen werden geringer.
Bei den Fußverkehrs-Checks diskutieren BürgerInnen mit den VertreterInnen der Politik und der Verwaltung die Belange des Fußverkehrs. Ziel ist die Bedürfnisse der FußgängerInnen wieder mehr in das Bewusstsein zu rücken.
 
Kern des Fußverkehrs-Checks sind zwei Begehungen, wobei vor Ort die Situation Analysiert und bewertet wird. Gemeinsam werden Ideen für mögliche Lösungsansätze entwickelt.
Bei einem Abschlussworkshop im November werden die Inhalte und Ergebnisse zusammenfassend vorgestellt und erste Lösungsansätze und mögliche Maßnahmen vertieft erörtert. In der Umsetzung des Projekts wird Zell am Harmersbach von dem Fachbüro Planersocietät unterstützt.

Einladung zum Mitmachen
Wir sind an Ihren Erfahrungen interessiert, die sie täglich beim zu Fuß gehen machen und laden Sie ein sich bei den Fußverkehrs-Checks einzubringen.
Zum Auftakt- und Abschlussworkshop sind alle interessierten BürgerInnen herzlich eingeladen.
 
Termin:
Auftaktworkshop
Datum: Freitag, den 13.07.2018
Uhrzeit: 18.00 Uhr – ca. 20.00 Uhr
Ort: Rathaus, Ratssaal
 
Abschlussworkshop:
Datum: Dienstag, 27.11.2018
Uhrzeit: 18.30 Uhr
Ort: Rathaus, Ratssaal
 
 
Falls Sie Fragen haben, dürfen Sie sich gerne an Herrn P. Lehmann, Tel. 07835-6369-43, wenden.

(created on 02. July 2018)