Bei der Stadt Zell am Harmersbach ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Vollzeitstelle unbefristet zu besetzen

Pädagogische Fachkraft für den Kindergarten „Kleine Wolke" im Ortsteil Unterharmersbach (m/w/d)

Ihre Aufgaben im Wesentlichen

  • Betreuung und Begleitung der Kinder von 3 bis 6 Jahren in ihren Entwicklungsprozessen
  • Beobachtung und Dokumentation des Entwicklungsstandes der Kinder
  • Bildungsangebote erarbeiten und durchführen
  • Planung der pädagogischen Arbeit
  • Mitorganisation und Gestaltung des Tagesablaufs
  • Pflegerische und hauswirtschaftliche Betreuung der Kinder
  • Teilnahme und Mitgestaltung von Teambesprechungen bzw. pädagogischen Teamsitzungen

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Erzieher|in mit staatlicher Anerkennung oder die Befähigung zur An-erkennung als pädagogische Fachkraft
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern von 3 bis 6 Jahren
  • Verantwortungsbewusstsein, pädagogisches und organisatorisches Geschick
  • soziale Kompetenzen sowie eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise
  • persönliches Engagement, Flexibilität und Organisationstalent

Unser Angebot

  • ein Beschäftigungsverhältnis nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Zusatzversorgung zum Aufbau einer Betriebsrente
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis spätestens 29.08.2021 bevorzugt elektronisch an bewerbung@zell.de senden (bitte alle Unterlagen in einer Anlage zusammenfassen und das Datenvolumen auf 4 MB begrenzen). Möchten Sie uns Ihre Unterlagen zuschicken, dann senden Sie diese an die Stadtverwaltung Zell am Harmersbach, Hauptstr. 19, 77736 Zell am Harmersbach. Eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen ist nicht möglich; bitte senden Sie deshalb nur Kopien Ihrer Dokumente.

Mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSVO) und des Lan-desdatenschutzgesetzes Baden-Württemberg zu. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die persönlichen Daten gelöscht.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Hauptamtsleiterin Saskia Oschwald, Tel. 07835/6369-22, zur Verfügung.

Stellenausschreibung zum herunterladen (115 KB)