Pressemitteilungen

Suche

Aufgrund wichtiger Endarbeiten (Aspahltdecken-Einbau) muss die Hauptstraße L94 ab Haus Nr. 60 (Höhe Metzgerei Damm) bis Haus Nr. 74 (Höhe Tankstelle Kury) im Zeitraum 09. Juli 2019 ab 07.00 Uhr bis 11. Juli 2019, 9.00 Uhr, für jeglichen Verkehr voll gesperrt  werden. Eine großflächige Umleitung, für Fahrzeuge mit einer Gesamtlänge bis Max. 18m Länge, wurde eingerichtet. (Strecken siehe Plan) Die Umleitung erfolgt von Biberach/Steinach/Nordrach in Richtung Oberharmersbach kommend über die Unterentersbacher Straße, Oberentersbacher Straße, Schulzenmatt, Hindenburgstraße, Franz-Disch-Straße, Gartenstraße, Im Bruch, Waldstraße, St. Gallus-Straße, Klosterstraße, Wiesenfeldstraße, Buchenwaldstraße wieder auf die Hauptstaße. Von Oberharmersbach kommend wird die Umleitung über Buchenwaldstraße, Wiesenfeldstraße, Klosterstraße, St. Gallus-Straße, Waldstraße, Gartenstraße, Spitalstraße, Hindenburgstraße, Oberentersbacher Straße, Unterentersbacher Straße wieder auf die Hauptstraße eingerichtet. Auf den gesamten Umleitungsstrecken wird entweder beidseitig oder einseitig ein absolutes Halteverbot angeordnet. Die Anlieger werden gebeten, die Halteverbotszeichen zu beachten, damit es zu keinen Verkehrsbehinderungen kommt. Die Müllabfuhr- Termine (gelbe Säcke/grüne Tonne) für den gesperrten Bereich bleiben bestehen. Bitte die gelben Säcke/grünen Tonnen bereits am Abend vorher auf dem Gehweg bereitstellen, das Bauunternehmen wird diese dann außerhalb der Baustelle platzieren. Die Bushaltestelle bei der Wallfahrtskirche entfällt für diesen Zeitraum. Die anderen Bushaltestellen (z.B. Bahnhof) können weiterhin angefahren werden. Wir bitten um Beachtung!

mehr...