Jahresverbrauchsablesung

Jahresverbrauchsablesung in Zeiten der Pandemie-Vorsorge

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden unserer Wasserversorgung/Abwasserentsorgung,
liebe Einwohnerinnen und Einwohner,
 
die Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie beschäftigen uns alle. Persönliche Kontakte möchten wir in diesen Zeiten auf das Nötigste reduzieren. Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter hat dabei stets oberste Priorität. Aus diesem Grund werden wir in diesem Jahr und auch in Zukunft keine Ableser mehr zu Ihnen schicken, um die Wasserzählerstände abzulesen.
 
Um die Jahresverbrauchsabrechnung trotzdem korrekt durchzuführen zu können, bitten wir Sie um Ihre Mithilfe. Wir werden Mitte Oktober Ablesebriefe verschicken. Auf diesen Briefen haben Sie die Möglichkeit, die Zählerstände der Wasseruhr selbst einzutragen. Den ausgefüllten Brief können Sie z.B. im Rathausbriefkasten einwerfen, faxen, mailen oder mit der Post verschicken. Zusätzlichen werden wir Ihnen nachfolgend auf der Homepage, die Möglichkeit anbieten, die Daten bequem und einfach in elektronischer Form an uns zu übermitteln.

Um den Stand Ihrer Wasserzähleruhr eingeben zu können, klicken Sie bitte auf das Bild mit Wasserzähleruhr. Es wird sich eine neue Seite mit der Eingabemaske öffnen.

Vielen Dank, für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.Bleiben sie gesund. Ihre Wasserversorgung