Besuch auf dem Bauernhof

Letztes Jahr waren wir, die Klasse R6b des Ritter von Buß Bildungszentrums, auf dem Daniels Hof in Oberharmersbach und hatten einen Einblick in das Leben des Bauern bekommen.
Die Familie Birk hat uns alles gezeigt: wo die Kälber sind, dass sie ca. 40 Kühe haben, wie sie Kühe melken, wo die Milch hinkommt, und was in einem Bauerngarten wächst. Außerdem durften wir die Babykatze füttern und auf den Heuboden klettern.
Dieses Jahr waren wir Ende Januar wieder dort. Nachdem wir als Überraschung hinten im Anhänger mit auf den Hof fahren durften sollten wir bei der Reinigung der Christbaumplantagen helfen. Wir haben abgesägt Äste und schiefe Tannenbäume aus der Plantage getragen. Das hat uns großen Spaß gemacht. Wir haben gemerkt, dass das alles ganz viel Arbeit macht, aber dass es auch sehr schnell gehen kann, wenn viele Helfer beisammen sind.
Zum Schluss gab es für uns auch alle noch leckeren Punsch und Kuchen, was unser Klassenkamerad Niklas für uns zubereitet hat. Außerdem durften noch zusammen auf dem Hof spielen.
Wir haben gelernt, dass die Familie Birk sehr viel Arbeit hat und man sich das ganze Jahr um einen Tannenbaum kümmern muss.
Es war sehr schön und wir kommen sehr gerne wieder zum Helfen.
 
Autorin: Leni Kech, R6B