Ab Dienstag, 23. Juni, Badebetrieb unter Pandemiebedingungen

Das Familienbad öffnet mit Einschränkungen

Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Badebetrieb nur eingeschränkt möglich. Die Gesamtzahl wird insgesamt auf 500 Personen pro Tag und Zeitfenster begrenzt. Kinder unter 10 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen das Familienbad besuchen. Attraktionen sind nur eingeschränkt nutzbar oder teilweise komplett gesperrt.

Die Öffnungszeiten sind wie folgt durch zwei Schichten am Tag geregelt:

Vormittags:        Täglich von 09:00 Uhr bis 13:30 Uhr
Nachmittags:     Täglich von 14:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Eintrittskarten für Vormittags- oder Nachmittagszeitfenster können ausschließlich über die Onlinereservierung gebucht werden. Ohne Onlinereservierung kann an der Kasse kein Einlass garantiert werden. Die Online-Tickets können 7 Tage im Voraus und bis 1 Stunde vor dem Zeitfenster gebucht werden.

Die Eintrittskarte pro Zeitfenster/ Tag kostet 3,50 Euro für Erwachsene und 2,00 Euro ermäßigt für Kinder, Jugendliche, Schüler/ Studenten, Menschen mit Behinderung und Auszubildende.

Eintrittskarten sind aufgrund der pandemiebedingten namentlichen Erfassungspflicht nicht übertragbar. Erworbene Eintrittskarten sind vom Umtausch sowie von der Rückgabe ausgeschlossen.
Folgende Punkte sind aufgrund der Corona-bedingten Vorkehrungen innerhalb des Badebetriebs zu berücksichtigen:

Ab sofort ist die Onlinereservierung möglich

Ausnahmsweise besteht  für morgen, 23. Juni 2020, die Möglichkeit Einzeltickets für das jeweilige Zeitfenster direkt bar an der Kasse im Bad zu erwerben.

Ein besonderes Verständnis gilt auch dem gesonderten Badebetrieb und -ablauf entgegenzubringen. Das Personal im Badebereich bemüht sich darum, einen reibungslosen und angenehmen Badeaufenthalt zu ermöglichen.

Es besteht die Pflicht eine Mund-Nasen-Bedeckung beim Badebesuch mitzuführen.
Diese muss in den Bereichen wie dem Eingangs, Sanitär- und Umkleidebereich getragen werden.

Ausdrücklich wird auf die diesjährige abgeänderte Haus- und Badeordnung (143 KB)hingewiesen, die im Freibad ausgehängt sowie auf der Homepage der Stadt unter www.zell.de veröffentlicht ist.

Ablauf der Onlinereservierung

Wählen Sie zunächst Ihr Ticket (Tarif), dann wählen Sie den Tag und das Zeitfenster bzw. die Uhrzeit aus.
Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre Telefonnummer ein. Dann kontrollieren Sie Ihre Angaben, geben Ihre Mail-Adresse ein und bestätigen die AGB´s und Datenschutzbestimmungen.
Nach der Bezahlung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit Ihrem QR-Code für den Eintritt pro Person direkt vom System (falls nicht bitte den Spamordner überprüfen).

Diesen QR-Code UNBEDINGT in digitaler Form oder ausgedruckt mit zur Schwimmbadkasse bringen. Ohne QR-Code ist leider kein Eintritt möglich!