After-Work Party im Städtle

Feierabend, Snacks und Musik: GANZ UNTER DEM MOTTO WEIN

Die vierte After-Work-Party in Zell a. H. findet am Donnerstag, 13. Oktober statt – dieses Mal unter dem Motto Wein. Los geht’s um 17 Uhr, mitten im Zeller Städtle, direkt beim Rundofen. Der Eintritt ist natürlich frei.
 

In herbstlicher Lounge-Atmosphäre mit Arbeitskollegen, Freunden und Bekannten in den Feierabend starten. Und das unter freiem Himmel. Mit Musik, leckeren Snacks, erfrischenden Weinen und Weincocktails lassen die Besucher den Abend gemütlich ausklingen und den Arbeitstag hinter sich. Bis 21 Uhr herrscht Feierabend-Stimmung beim Rundofen dann gehen die Lichter aus und der Platz leert sich – denn am nächsten Tag gehen alle wieder arbeiten.
 
Für abwechslungsreiche Snacks und Drinks sorgen der Weinstand vom Vinum Haslach, Waltrauds Flammenkuchen mit einer Vielzahl an verschiedenen frischen knusprigen Flammkuchen und Pippos Dolcevita mit Burger, Pommes und diversen italienischen Spezialitäten.
 
Das tolle Ambiente bei der After-Work Party nutzt die Stadt auch gleich zu Beginn, um 17 Uhr, für eine kleine Siegerehrung. Zell am Harmersbach hat beim Stadtradeln mitgemacht und ist drei Wochen lang ordentlich in die Pedale getreten. Über 32.000 Kilometer sind dabei zusammengekommen. Bei der After-Work Party werden die besten Teams geehrt.