Corona

Aktuelle Informationen

Corona-Verordnung mit einem dreistufigen Alarmsystem

Nach dem neuen System gilt derzeit die so genannte Basisstufe. Die Warnstufe wird ausgerufen, sobald 250 Intensivbetten mit Covid-19-Patienten belegt sind oder acht von 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tagen mit Corona-Symptomen in eine Klinik eingeliefert wurden. Dann haben Ungeimpfte nur noch mit negativem PCR-Test Zugang zu bestimmten öffentlichen Bereichen. Ein Antigentest reicht nicht mehr.
Alarmstufe drei gilt, sobald 390 Covid-Patienten auf Intensivstationen behandelt werden oder die so genannte Hospitalisierungsinzidenz bei 12 liegt. Dann haben Ungeimpfte gar keinen Zutritt mehr zu Restaurants, Kultur- und Sportveranstaltungen.

Corona-Verordnungen

Die Corona Regelung auf einen Blick (382 KB)

11. Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg (481 KB)

Konsolidierte Fassung der Corona-Verordnung gültig ab 15. Oktober 2021 (583 KB)

Verordung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung vom 13. Oktober 2021 (130 KB)

Informationen zur Corona-Verordnung bei Absonderung (213 KB)

Änderungen zur Corona-Verordnung bei Absonderung (83 KB)

Hier finden Sie den Link zum Land Baden-Württemberg:   https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/

Ein animierter Film zum Download zu den Regeln bei der Einreise nach Deutschland und ggf. anschließender Quarantäne ist abrufbar auf Deutsch, Englisch, Türkisch und Arabisch.

Auf der Webseite https://www.integrationsbeauftragte.de/corona-virus stehen laufend aktualisierte Informationen & Links, übersetzt und sortiert in 23 Sprachen zur Verfügung zu aktuellen Regeln im Alltag und öffentlichen Leben (inkl. 3G-Regel), zum Impfen und zur Corona-Warn-App, zu Reisebestimmungen aus Hochrisiko- oder Virusvariantengebieten sowie zum Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

Informationen, Links und Tipps

Link zum Robert Koch Institut

Link zur Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe möchte mit folgenden Broschüren unterstützen:

Tipps bei häuslicher Quarantäne (405 KB)

Tipps für Eltern (875 KB)

Für alle Fragen zum Corona-Virus hat das Sozialministerium BW eine Hotline für Ratsuchende Bürgerinnen und Bürger eingerichtet. Sie erreichen die Mitarbeiter/innen täglich (auch am Wochenende) zwischen 9 und 18 Uhr telefonisch unter 0711/90439555. Außerdem verweisen wir auf das Informationsangebot des Ortenaukreises im Internet.

Ortenaukreis
Landratsamt Ortenaukreis
Gesundheitsamt
Badstrasse 20, Bau B
77652 Offenburg
Telefon: (0781) 805-9696
https://www.ortenaukreis.de/corona

Barrierefrei

Die Aktion Mensch hält barrierefreie Informationen zum Corona-Virus in leichter Sprache, Gebärdensprache und als Erklärvideo bereit.

Auch das Bundesministerium für Gesundheit hält Informationen in leichter Sprache bereit.