Nikolaus-Party beim Rundofen

Samstag, 10. Dezember, ab 15 Uhr

Pünktlich zur Adventszeit verzaubert weihnachtlicher Lichterglanz das Zeller Städtle in ein Tannenbaumstädtle. Auch der Nikolaus kommt vorbei und beschenkt die Kinder: bei der Nikolaus-Party am Samstag, 10. Dezember, am Rundofen. Los geht’s um 15 Uhr.

Am zweiten Advents-Samstag sind im Zeller Städtle leuchtende Kinderaugen zu sehen. Denn ein himmlisches Duo – Nikolaus und Knecht Ruprecht – sind unterwegs und besuchen die Zeller Fachgeschäfte bereits ab 10 Uhr. Pünktlich um 15 Uhr sind der heilige Nikolaus und sein Gehilfe beim  Rundofen anzutreffen und eröffnen die Nikolaus-Party. Für die Kids gibt’s dort neben Geschenken auch eine Graffiti-Aktion mit Sprayer „Mile“ aus Offenburg. Dabei entsteht ein großformatiges Graffiti-Kunstwerk, das in der Adventszeit Gäste im Museum Villa Haiss begrüßt. Die Besucher der Nikolaus-Party begrüßen neben kühlen und heißen Getränken Köstlichkeiten vom Grill und aus dem Ofen. Der Duft von Glühwein und frischen Waffeln liegt in der Luft und natürlich gibt es auch selbstgebackene Kuchen und Weihnachtskekse sowie Gebasteltes. Für Fußball-Fans gibt’s natürlich auch das WM-Viertelfinal-Spiel live im Rundofen zu sehen.