Die Stadt Zell am Harmersbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

in Teilzeit (ca. 30 Stunden/Woche)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Selbstständige und vollständige Personalsachbearbeitung für einen festgelegten Kreis von Mitarbeitern (Beschäftigte und Beamte)
  • administrative Bearbeitung von Stellenausschreibungen und Bewerberauswahlverfahren
  • Pflege der Arbeitszeitkonten
  • Erfassung, Kontrolle und Überwachung der Fehlzeiten im Lohnabrechnungsprogramm
  • Mitwirkung bei der Reisekostenabrechnung
  • Abomanagement Fachliteratur für die gesamte Verwaltung
  • Erstellung von Auswertungen und Statistiken
  • Zusammenarbeit und Vertretung der Kollegin im Personalamt
  • Digitalisierung der Personalakten und deren Pflege
  • Sonderaufgaben

Änderungen des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder eine vergleichbare
    Ausbildung
  • Erfahrung im Personalwesen, idealerweise in der öffentlichen Verwaltung, ist von Vorteil
  • selbständige, lösungsorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen

Unser Angebot

  • ein Beschäftigungsverhältnis nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst
    (TVöD)
  • einen unbefristeten und sicheren Arbeitsplatz
  • die Möglichkeit nach der Einarbeitungsphase teilweise mobil zu arbeiten (Homeoffice)
  • Fachbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zusatzversorgung zum Aufbau einer Betriebsrente
  • eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Bikeleasing ist möglich
  • gutes Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis spätestens 10.07.2022 bevorzugt elektronisch an bewerbung@zell.de senden (bitte alle Unterlagen in einer Anlage zusammenfassen und
das Datenvolumen auf 4 MB begrenzen). Möchten Sie uns Ihre Unterlagen zuschicken, dann senden Sie diese an die Stadtverwaltung Zell am Harmersbach, Hauptstr. 19, 77736 Zell am Harmersbach. Eine
Rückgabe der Bewerbungsunterlagen ist nicht möglich; bitte senden Sie deshalb nur Kopien Ihrer Dokumente.
Mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSVO) und des Landesdatenschutzgesetzes Baden-Württemberg zu. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Nach Abschluss
des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die persönlichen Daten gelöscht.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Hauptamtsleiterin Saskia Oschwald, Tel. 07835/6369-201, zur
Verfügung.

Stellenausschreibung zum Herunterladen (32 KB)