Zeller Keramik Rundofen

Zukünftige Außenansicht des Rundofens

Bisherige Entwicklungen beim Projekt

Verschiedene Workshops, um Ideen für mögliche Nutzungskonzepte auszuarbeiten

  • Ideenwerkstatt mit den Fraktionsvorsitzenden des Gemeinderates
  • Ideenworkshops mit dem Expeditionsteam „Rundofen" im Rahmen der Bürgerbeteiligungsmaßnahme
    (Das Expeditionsteam besteht aus Vertreter/innen von lokalen Vereinen, Initiativen, Bürger/innen, Stadträten, Unternehmern und Beteiligung der Stadtverwaltung Zell.)

Förderprogramm „Leader“

Die Stadt hat im Rahmen des Förderprogramms „Leader“ von der EU Fördermittel für die Ausstattung und die multimediale Nutzung erhalten.
Folgende Förderkriterien wurden dabei berücksichtigt: Beitrag zur kulturellen Vielfalt, die Attraktivität für den Tourismus im Schwarzwald, die Erweiterung von Begegnungsmöglichkeit für die Bevölkerung und die Einbeziehung von Vereinsinitiativen

Baustellenbegehung mit Zeitzeugen am 1. Oktober 2020

Weitere Entwicklungen

  • Zeitzeugen-Interviews mit Filmaufnahmen finden vom Mittwoch, 07. Oktober 2020 bis Sonntag, 11. Oktober 2020 statt.

Vorgesehene Nutzung des Rundofens

Kernthema ist die Geschichte der Zeller Keramik und die Geschichten des Rundofens mit all seinen Lebens- und Industriegeschichten

Vielfältiges Nutzungskonzept:

  • Treffpunkt
  • Ausstellungen
  • Vorträge
  • Filmvorführungen
  • Konzerte
  • Trauungen
  • Kongresse
  • Theater
  • Workshops
  • etc.

Eindrücke vom finalen Rundofen

Hinweis:
Für Anregungen und Wünsche ist die Stadt jederzeit offen und dankbar.
Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Saskia Oschwald.
Tel.: 07835/6369-89
Mail: oschwald@zell.de