Zur Verstärkung unseres Eigenbetriebs suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)

Es erwartet Sie ein spannendes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet rund um die Wasserversorgung, Wasserverteilung und Wasseraufbereitung innerhalb unseres kommunalen Eigenbetriebs.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Ausführung von Inspektions-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten
  • Fehlersuche und Behebung von Störungen
  • Qualitätskontrollen, Messungen und Prüfungen
  • Mitwirkung im Bereitschaftsdienst entsprechend betrieblicher Regelungen, auch außerhalb der übli-chen Arbeitszeiten
  • Auswechseln von Wasserzählern

Eine Änderung und Erweiterung des Aufgabenbereichs bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik oder eine abgeschlossene gleichwertige Ausbildung mit der Bereitschaft, die Zusatzqualifikation berufsbegleitend zu absolvieren
  • Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Office-Programmen (Word, Excel, Outlook)
  • Führerschein Klasse B / B/E
  • Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit sowie Flexibilität und Selbstständigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD mit jährlichen Zusatzleistungen
  • betriebliche Altersvorsorge und betriebliches Gesundheitsmanagement
  • vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • flexible Arbeitszeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis spätestens 30.10.2020 an die Stadtverwaltung, Hauptstr. 19, 77736 Zell am Harmersbach oder elektronisch an bewerbung@zell.de (bitte in einer Anlage) senden.
Mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zu. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die persönlichen Daten gelöscht.

Für Auskünfte zum Tätigkeitsfeld steht Ihnen gerne Betriebshofleiter Matthias Fritsch (Tel. 07835/54436), sowie zum Arbeitsverhältnis Hauptamtsleiter Ludwig Börsig (Tel. 07835/6369-22) zur Verfügung.

Stellenausschreibung zum herunterladen (29 KB)