Bei der Stadt Zell am Harmersbach (rund 8.100 Einwohner) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Vollzeitstelle unbefristet zu besetzen

Amtsleitung für das Hauptamt (m/w/d)

Der bisherige Stelleninhaber tritt nach über 45 Dienstjahren in den Ruhestand.
 
Sie suchen eine neue Herausforderung als Teamplayer? Dann sind Sie in unserem Rathaus-Team herzlich willkommen. Es warten interessante Aufgaben in einem breitgefächerten Arbeitsbereich auf Sie.
 
Bei der Stadt Zell am Harmersbach sind in allen Einrichtungen insgesamt rund 160 Mitarbeiter beschäftigt. Derzeit wird ein hochmodernes Arbeitsumfeld durch den Rathaus-Um- bzw. Erweiterungsbau geschaffen. Künftig wird die Kernverwaltung in einem Gesamt-Gebäudekomplex seine Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger mitten in unserer historischen Altstadt anbieten können.
 
In Zell am Harmersbach werden Traditionen gerne gepflegt. Als ehemals kleinste Freie Reichstadt hat sich „unser Städtle“ prächtig entwickelt und besitzt neben einer guten Infrastruktur auch beste Freizeitmöglichkeiten.

Was erwartet Sie im Hauptamt

  • Leitung des Fachbereichs Hauptamt mit den Sachgebieten Personal und Organisation, Ordnungsamt, Bürgerbüro, Standesamt, Stadtmarketing, Tourist-Information, 4 Kindertagesstätten und Schulen
  • Zentrale Verwaltungsaufgaben (u.a. Digitalisierung von Dienstleistungen)
  • Organisation und Durchführung von Wahlen
  • Allgemeine Rechtsangelegenheiten (z.B. arbeitsrechtliche und dienstrechtliche Themen)
  • Aufgaben in den Bereichen Kinder- und Jugendarbeit
  • Geschäftsstelle des Gemeinderates
  • Innerdienstliche Vertretung des Bürgermeisters
  • Satzungsrecht und Bearbeitung von kommunalrechtlichen Fragestellungen
  • Budgetsteuerung
  • Sport-, Vereins- und Kulturwesen

Wir suchen eine motivierte und engagierte Persönlichkeit, die gerne Verantwortung trägt und sich mit der Aufgabe voll und ganz identifiziert.

Mitbringen sollten Sie

  • ein abgeschlossenes Studium zum Dipl.-Verwaltungswirt (m/w/d) bzw. Bachelor of Arts (Public Management) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • fundierte Fachkenntnisse im Kommunalrecht
  • soziale Kompetenz, Empathie und die Bereitschaft auch über das übliche Maß hinaus und außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit Dienst zu leisten
  • ausgeprägte Führungsfähigkeiten, um Mitarbeiter zu motivieren
  • strategischer Weitblick
  • Begeisterung für die verantwortliche Zukunftsgestaltung unserer Stadt

Eine mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in den genannten Aufgabengebieten ist wünschenswert.

Wir bieten

  • ein hochmotiviertes aufgeschlossenes Mitarbeiterteam
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • aktives Gesundheitsmanagement
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und somit ein Arbeitsplatz mit Perspektive
  • eine leistungsgerechte Besoldung in A 13 mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein modernes Arbeitsumfeld, das Sie selbst aktiv mitgestalten können

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis spätestens 30.10.2020 an die Stadtverwaltung, Hauptstr. 19, 77736 Zell am Harmersbach oder elektronisch an bewerbung@zell.de (bitte in einer Anlage) senden.
Mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zu. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die persönlichen Daten gelöscht.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Bürgermeister Günter Pfundstein (Tel. 07835/636931) oder Hauptamtsleiter Ludwig Börsig (07835/6369-22) gerne zur Verfügung.

Stellenausschreibung zum herunterladen (154 KB)