Bei der Stadt Zell am Harmersbach ist zum 01.09.2019 in unserem attraktiven Freizeit- und Familienbad folgende Stelle zu besetzen:

Ausbildungsstelle als Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/d)

Unser Familienbad ist weit über die Stadtgrenzen hinaus eine beliebte Freizeiteinrichtung. In der vergangenen Saison hatten das Bad zwischen Mai und September 90.000 Badegäste besucht.
Mit dem vielfältigen Angebot, wie z.B. Sprungtürme mit Sprungbecken, großzügiges Nichtschwim-merbecken mit Breitrutsche, Schwimmerbecken mit 25m-Bahnen, großer Eltern- und Kinderbereich und Beachvolleyballplätzen, erfreut sich unser Familienbad seit Jahren stets großer Beliebtheit. Eine besondere Attraktion bietet unser Strandareal an einem natürlichen Bachlauf, der direkt durch das Freibad führt. Zur Steigerung der Attraktivität planen wir größere Investitionen in das Hauptgebäude.
Die duale Ausbildung dauert drei Jahre. In den Wintermonaten findet die Ausbildung überbetrieblich in einem Hallenbad statt.

Wir erwarten von Ihnen

  • mindestens einen Hauptschulabschluss
  • eine hohe Motivation und Freude am Umgang mit Menschen
  • Spaß am Schwimmen sowie gesundheitliche Fitness
  • technisches Verständnis

Unser Angebot

  • eine vielseitige und interessante Ausbildung, bei der Ihre Fähigkeiten als Organisationstalent, Techniker, Lebensretter und Sportler gefragt sind.
  • eine tarifliche Ausbildungsvergütung nach TVöD einschließlich Jahressonderzahlung und betriebliche Altersversorgung
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • gerne können Sie auch früher anfangen und im laufenden Badebetrieb Erfahrungen sammeln

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über ihre Bewerbung bis spätestens 30.11.2018 an die Stadtverwaltung Zell am Harmersbach, Hauptstr. 19, 77736 Zell am Harmersbach - gerne auch online an boersig@zell.de (möglichst in einer Anlage). Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne unser Hauptamtsleiter Ludwig Börsig, Tel. 07835/6369-22, zur Verfügung.

Stellenausschreibung zum herunterladen (28 KB)