Abriss der Rösslebrücke steht bevor

Die vorbereitenden Aufgaben für den Abriss der Rösslebrücke laufen auf Hochtouren. Am kommenden Montag, 3. Dezember, wird es Ernst.

Die Mitarbeiter von Rendler-Bau Offenburg beginnen, die Brücke auseinanderzusägen. Ab diesem Zeitpunkt ist dann auch diese Brücke definitiv nicht mehr begehbar. Am Freitag, 7. Dezember werden dann die Brückenteile per Kran weggehoben und per LKW entsorgt. Für die Mitarbeiter der ausführenden Firma wird vom benachbarten Parkplatz der Familie Kuderer eine Notbrücke über den Harmersbach zur Baustelle angelegt

Autor: Hans-Peter Wagner, Schwarzwälder Post

(created on 03. December 2018)