Waldkinder Zell a.H.

Waldkinder Zell a. H.
Postfach 1105
77732 Zell a. H.
Waldhandy: 0176-15839120 (Mo-Do von 9-12Uhr)
E-Mail: waldkinder-zell@awo-ortenau.de
Leitung: Claudia Sapparth

Betreuungsformen und Öffnungszeiten
1 Waldspielgruppe für Kinder von 2-3 Jahren
1 Waldkindergartengruppe von 3-6 Jahren
 
Betreuungszeiten:
Waldspielgruppe:               9.00 – 12.00 Uhr (Mo.-Do.)
Waldkindergartengruppe: 7.30 – 13.30 Uhr (Mo.-Fr.)
 
Personal:
Die Kinder werden von 4 pädagogische Fachkräfte mit Zusatzqualifikationen im Bereich Naturpädagogik und 2 Begleitkräften betreut.
Kosten:
Waldspielgruppe:                 110,00€
Waldkindergartengruppe:   105,00€
 
Profil:
Die Natur bietet uns die Möglichkeit, zu entschleunigen und im Hier und Jetzt zu sein. Wir wollen uns gemeinsam auf den Weg machen und die Welt erkunden. Die Natur hat einen hohen Aufforderungs-charakter und bietet als lebendiger und anregungsreicher Raum großes Lernpotenzial. Die Kinder gehen offen und unbefangen auf Tiere und Pflanzen zu und spielen in der von der Natur vorgegebenen Umgebung. Dabei wirken sich die gesundheitlichen Vorteile durch die Bewegung an der frischen Luft positiv auf die Psyche aus. Muskulatur Körperspannung und das Immunsystem werden gestärkt. Wir möchten diese Potenziale nutzen, in dem wir uns täglich draußen in der Natur aufhalten.
Grundlage für die wesentlichen Ziele unserer pädagogischen Arbeit mit den Waldkindern sind die sechs sogenannten Bildungs- und Entwicklungsfelder des Orientierungsplans für Bildung und Erziehung, welche im Sinne einer ganzheitlichen Bildung eng miteinander verbunden sind und als maßgeblich für eine positive Persönlichkeitsentwicklung der Kinder gelten. Darüber hinaus werden diese Ziele in Anlehnung an das Konzept des „Lebenspraktischen Ansatzes“ nach Ingrid Miklitz durch weitere ergänzt.

Unsere Kooperationspartner:


- Kindergärten der Stadt Zell
- Grundschule Unterharmersbach
- Grundschule Zell
- Verschiedene Beratungsstellen
- Gesundheitsamt
- Jugendamt
- Förster
 
Hier finden Sie weitere Informationen zu den Waldkinder Zell a.H. www.awo-zell.de
Wenn Sie Interesse an unserem pädagogischen Konzept haben melden Sie sich bei uns per Telefon oder Email. Wir freuen uns.

„Eigentlich braucht jedes Kind drei Dinge:Es braucht Aufgaben, an denen es wachsen kann,es braucht Vorbilder, an denen es sich orientieren kann,und es braucht Gemeinschaften,in denen es sich aufgehoben fühlt.“                                                                                             (Prof. Gerald Hüther)

Arbeiterwohlfahrt Ortenau e.V.
Hauptstr. 58
77652 Offenburg
Tel. 0781 / 9298-0
Fax.0781 / 9298-50
www.awo-ortenau.de